Der Prozess für Leihmutterschaft wird sehr eng von Dr. Tekin und sein Team betreut.

Leihmutterschaft

Das Leihmutterschaftsverfahren ist sehr ähnlich zu einem in-vitro-Fertilisation (IVF) Zyklus, mit der Ausnahme, dass das Embryo in eine Frau übertragen wird, die das Kind austragen kann, die aber nicht die zukünftige Mutter sein wird.LeihmutterschaftUnabhängig von Ihrem Familienstatus, Wohnort oder ihrer sexuellen Orientierung begleitet unser Team Sie mit Wissen, Erfahrung und Professionalität auf dieser Reise Ihrer Familiengründung.

Unser Leihmutterschaftsverfahren könnten Ihnen behilflich sein mit:

  • Leihmutterschaft mit Eizellspenden, Samenspende oder beidem.
  • Eine Eizellspender Datenbank mit qualifizierten Kandidatinnen.
  • Qualifizierte rechtliche Informationen im Zusammenhang mit Leihmutterschaft.
  • Sachbearbeiter aus verschiedenen Ländern, die intern das internationale Leihmutterschaftsprogramm betreuen.
  • Möglichkeiten der Leihmutterschaft für Homosexuelle und Lesben.
  • Internes psychologisches Team zur Unterstützung der Leihmütter, Eizellspender und Wunscheltern.
  • Einhaltung äußerster Diskretion.

Unser Team wählt die Frauen, die an unserem Leihmutter Programm teilnehmen, nach strengen Kriterien aus. Unsere Leihmutterkoordinatoren führt eine umfassende Überprüfung durch, um sicher zu stellen, dass nur qualifizierte Frauen die Möglichkeit bekommen denjenigen zu helfen, die schon seit langer Zeit davon träumen eine eigene Familie zu gründen. Wir gewährleisten, dass unsere Leihmütter in ausgezeichnetem Gesundheitszustand sind, keine Geschlechtskrankheiten haben und dass sie bereits ein gesundes eigens Kind zur Welt gebracht haben.

Surrogacy

Die wichtigste Frage die vor Beginn des Leihmutterprozesses geklärt werden muss, ist die rechtliche Lage der Leihmutterschaft im Land der Wunscheltern. Welche Dokumente werden benötigt? Welche Staatsangehörigkeit wird das Kind haben und welchem Prozess muss gefolgt werden um diesen zu bekommen?

Eine Kandidatin für Leihmutterschaft muss folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie muss mindestens ein eignes, gesundes Kind zur Welt gebracht haben.
  • Keine Komplikationen in vorherigen Schwangerschaften.
  • Die Bereitschaft sich den künftigen Eltern hundertprozentig zu verpflichten.
  • Test und Bewertung ob die Leihmutter psychisch geeignet ist.
  • Die finanzielle Grundlage muss gesichert sein.
  • Sauberes polizeiliches Führungszeugnis muss vorhanden sein.
  • Nichtraucher ist Grundvoraussetzung.
  • Staatsangehöriger oder Bewohner mit uneingeschränktem Aufenthaltsrecht.
  • Der Index von Größe zu Gewicht (body mass index BMI) muss unter 27 liegen.
  • Serologische Tests für Geschlechtskrankheiten werden im Vorfeld durchgeführt,

Unser Team ist Überzeugt, dass eine zuverlässiger und positiver Ansatz zu einem gesunden und glücklichen Ergebnisse führt.